Lüften ist gut und wichtig. Aber ständig offene Fenster an Schulen in der kalten Jahreszeit sind keine Dauerlösung. Lüften allei...

07.12.2020

Lüften ist gut und wichtig. Aber ständig offene Fenster an Schulen in der kalten Jahreszeit sind keine Dauerlösung.
Lüften alleine ist noch kein Konzept. Und es hilft denen nicht, die in der Kälte lernen und arbeiten müssen.
Empfehlungen für Lüftungsgeräte gibt es bislang nicht. Und selbst wenn es sie morgen gibt, stehen die Geräte noch lange nicht auf dem Schulhof.
Daher braucht es jetzt dringend ein Konzept - eigentlich hätte es das vor Wochen schon gebraucht...
Mich interessiert Eure Meinung und wie es bei Euch in den Schulen aussieht. Gebt mir Eure Erfahrungsberichte mit nach Mainz! Schreibt mir hier unter den Post oder per Mail. Schreibt mir, was Realität in Euren Klassensälen ist - denn eins ist sicher: so geht es nicht auf Dauer weiter!
#dasgrossemessen