Photos from Marcus Klein's post

25.10.2020

Seit heute ist auch der Landkreis Kaiserslautern „rot“ auf der Corona-Übersichtskarte des Landes.🔴📈
Wir haben also im Corona Warn- und Aktionsplan des Landes nun die „Stufe 3 - Alarmstufe“ erreicht, wie bereits viele umliegende Landkreise und die Stadt Kaiserslautern in den vergangenen Tagen auch.☹️
💡Was bedeutet das nun konkret?
Alleine aus der „Stufe 3“ folgt noch keine weitere Einschränkung, zumindest nicht automatisch!☝️ Die sogenannte Corona-Task-Force des Landes wird dazu in den nächsten Stunden und Tagen die Lage genau analysieren und mit dem Landkreis passende Maßnahmen vereinbaren, die dann erst bekannt gemacht werden.
👉 Im Moment gilt also weiter das, was in der 11. Coronabekämpfungsverordnung allgemein geregelt ist - und noch keine Verschärfung. Es gelten die allgemeinen Hygieneregeln, die A-H-A-Regeln und für Schulen, Kitas, Sport, Veranstaltungen, etc. die gleichen Hygienekonzepte, wie die letzten Tage.
Unsere Kreisspitze hat angekündigt, alle weiteren Maßnahmen sehr gut abzuwägen und verantwortungsvoll und besonnen zu reagieren.👍 Es ist dabei auch zu beachten, wie sich das Infektionsgeschehen entwickelt, wo die Fallzahlen herkommen - sind es weiter gut nachvollziehbare Infektionsketten und lokale Ereignisse, dann ist die Reaktion eine andere, wie bei nicht mehr nachvollziehbaren Ansteckungen, die es leider in Teilen des Landes auch schon gibt. Eine Rolle spielen wird sicher auch, dass uns hier zu wenige Einwohner anerkannt werden und daher die Statistik auch zu unseren Ungunsten verzerrt ist - auch das müsste jetzt mal dringend in Mainz geändert werden, das ist ja schon seit Wochen bekannt.😏
👉☝️💡Im Ergebnis heißt das: Ruhe bewahren! Erst mal gilt es, die allgemeinen Regeln einzuhalten. Es gibt noch keine weiteren Einschränkungen. Und wenn es sie gibt, dann werden diese bekannt gemacht und erklärt.
Es liegt nun wieder an uns allen, Hygieneregeln einzuhalten, Abstand halten, Maske tragen - das sind immer noch die wichtigsten Regeln.
Danke an unseren Landrat Ralf Lessmeister für die immer aktuellen Infos und seinen Mitarbeitern für das besonnene und umsichtige Vorgehen in dieser Zeit.👍👏✊️
Bleibt alle achtsam und gesund!🙋‍♂️
(Weitere Infos auch hier: www.corona.rlp.de)